bsen

Renato Quaglia

Projektmanager, Festivaldirektor (Italien)

Professor im Fach Kulturelle Wirtschaft und Generaldirektor der Stiftung FOQUS, eines urbanen Wiederaufbauprojektes in Napoli; Analytiker der OSZE; Projektmanager für Future Forum of Udine. 2008-2011 war er Direktor des Napoli Teatro Festival und 1998-2007 Direktor des Biennale Venedig (Theater, Musik, Tanz, visuelle Kunst, Architektur). Er ist Projektberater für Entwicklungsprojekte in der Südregion Italiens und in internationalen Organisationen. Er wurde mit dem Orden der Künste und der Literatur (Ordre des Arts et des Lettres) der Republik Frankreich ausgezeichnet.